Willkommen beim Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.

Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften arbeitet bundesweit an den Schnittstellen von Familien-, Migrations- und Bildungspolitik. Wir sind auf Bundes-, Länder- und zugleich auf kommunaler Ebene die einzige Interessenvertretung binationaler, migrantischer und globaler Familien und Paare. Wir engagieren uns für die Grund- und Menschenrechte aller hier lebenden Familien und Paare. Egal welcher Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion. Starke Gesellschaften brauchen Vielfalt und ihre vielfältigen Familien brauchen eine gerechte Partizipation und Teilhabe in dieser Gesellschaft. Dafür setzen wir uns ein.

 

"Meine/Eine/Keine Sprache weitergeben?"

die Fachtagung zum Thema frühe Mehrsprachigkeit zum Nachschauen

als LIVE-STREAM  (Kooperation mit dem Haus am Dom)
INFOS  zum Fachzentrum Mehrsprachigkeit
FLYER ALS PDF  (inkl. Programm)

 

Online-Seminar: Leichte Sprache - die Brücke für mehr Teilhabe

24.05.2022 + 31.05.2022
16.00 – 19.00 Uhr
Referentin: Rihab Chaabane

INFO + ANMELDUNG

 

Spendenkampagne betterplace

Vielfältige Kinder brauchen vielfältiges Spielzeug!

Wir danken Ihnen herzlich für die Unterstützung, ein vielfältiges Spielzimmer gestalten zu können, in dem sich alle Kinder angenommen, wertgeschätzt und gesehen fühlen können.

Mithilfe Ihrer Spenden konnten wir schon einige Bücher, Puppen, Stifte sowie kleine Möbel zum Sitzen, Lümmeln und Lesen anschaffen. Hier ein aktueller Eindruck aus unserem Spielzimmer mit den tollen neuen Spielmaterialien: