Freie Stellen im Verband

Landesgeschäftsstelle NRW

Die Landesgeschäftsstelle NRW sucht:

eine Geschäftsleitung für den Bereich Management und Gremienarbeit (m/w/d)
19,5 Wochenstunden, TV-L NRW E11

Die Stelle soll ab dem 1. November 2022 besetzt werden.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.
- Lobbyarbeit auf kommunaler Ebene und in der Öffentlichkeit des Landes
- Mitarbeit in Gremien, Kontakt zu politischen Vertretern, Kooperationspartnern und Medien
- Finanzplanung und -verwaltung
- Die Entwicklung, Akquise und Steuerung von Projekten
- Sicherung und Ausbau der Finanzierung der regionalen Geschäftsstelle
- Personalverwaltung
- Öffentlichkeitsarbeit
- Qualitätsentwicklung und -sicherung
- Allgemeine Verwaltungsaufgaben

gesamte STELLENAUSSCHREIBUNG als pdf

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse, sonstige Qualifikationen, zusammengefasst als ein pdf-Dokument) bitte ausschließlich per Mail bis zum 31. August 2022 an personal(at)verband-binationaler.de.
Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Sarah McHugh, mchugh(at)verband-binationaler.de.

Geschäfts- und Beratungsstelle München

Die Geschäftstelle München sucht:

eine*n Paar- und Familientherapeut*in (m/w/d)
für den Bereich Begleiteter Umgang mit Elternberatung
27 Wochenstunden / TVöD SuE 12

Die Stelle soll ab dem 15. September 2022 besetzt werden.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.
• Diversitätssensible Beratung binationaler, migrantischer oder globaler Familien in Trennung und Scheidung
• Beratung und Begleitung der betroffenen Kinder
• Begleitung der Umgangskontakte zwischen Elternteil und Kind(ern) unter Berücksichtigung des Kindeswohls
• Dokumentation und Berichterstattung
Das bringen Sie mit:
• abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium (FH) im Bereich/Fachbereich Sozialer Arbeit B.A. / M.A. oder vergleichbare Qualifikation
• eine Zusatzausbildung in Paar- und Familientherapie oder Mediation
• sehr gute Englischkenntnisse und Kenntnisse mindestens einer weiteren Fremdsprache
• Bereitschaft jede zweite Woche samstags zu arbeiten
• Interesse und Bereitschaft co-therapeutisch zu arbeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie ihre Bewerbung bitte per Mail mit einem Anhang von max. 10 MB bis 20. August 2022 an personal(at)verband-binationaler.de. Aus teamparitätischen Gründen wünschen wir uns eine weibliche Bewerberin, idealerweise mit eigenem Migrationshintergrund.
Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich an Frau Freweini Zerai in der Münchner Geschäfts- und Beratungsstelle: zerai(at)verband-binationaler.de

STELLENAUSSCHREIBUNG

Geschäfts- und Beratungsstelle Frankfurt am Main

Referendariat beim Verband

Die Geschäfts- und Beratungsstelle Frankfurt möchte gerne interessierten und engagierten Referendar*innen die Gelegenheit bieten, einen Teil des juristischen Vorbereitungsdienstes (drei Monate in der Anwaltsstation) in der Geschäftsstelle zu absolvieren. Im Rahmen ihrer Tätigkeit werden Sie nicht nur an den Schnittstellen von Ausländer-, Familien- und Internationalem Recht praktisch arbeiten und Beratungskompetenzen erwerben, sondern Sie haben darüber hinaus auch Gelegenheit an Positionspapieren des Verbandes sowie Stellungnahmen zu Gesetzentwürfen mitzuwirken. Bei Interesse bitte an   frankfurt[at]verband-binationaler.de wenden.

Praktika im Verband

Bundesgeschäftsstelle mit Sitz in Frankfurt am Main

Die Bundesgeschäftsstelle mit Sitz in Frankfurt am Main bietet zwei- bis dreimonatige studienbezogene Praktika an. Uns ist eine intensive Betreuung für die bei uns tätigen Praktikant*innen wichtig. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an   info(at)verband-binationaler.de.