In unserem Weiterbildungsangebot für Berater und Beraterinnen geben wir unsere Kompetenz, im diversitätssensiblen und rassismuskritischen Kontext zu beraten, sowie das Wissen über die Lebenswelt unserer Klient:innen weiter.

Die Personengruppe, die zu uns zur Beratung kommt, ist vielfach z.B. auch Adressat von Maßnahmen der Jugendhilfe. Es gibt aber kaum relevantes Fachwissen, auf das die Beratungsstellen und die Jugendhilfe zurückgreifen können, um dieser Klientel Beratungsangebote zu machen.

Wir beraten seit vielen Jahren im Interkulturellen Kontext in psychologischen und rechtlichen Fragen. Die konzeptionellen Schlussfolgerungen aus der Auswertung unserer Beratungsarbeit fließen in die Qualitätsentwicklung unserer Beratung sowie in die Inhalte unserer Weiterbildungsangebote ein. Dabei adaptieren wir die gängigen Beratungs- und Therapieansätze auf die spezifischen Anforderungen einer Beratung in einem diversitätssensiblen und rassismuskritischen Kontext.