Pressemitteilungen

Am Internationalen Tag der Muttersprache (21. Februar) erinnert der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. an die Erfahrungen von mehrsprachigen Menschen in Deutschland. Wie man eine Sprache lernt und dabei...mehr

Die erste Woche der Amtszeit Trumps hat die Welt in Aufruhr versetzt. Die von der US-Regierung beschlossenen Einreisebeschränkungen in die USA betreffen viele, unbescholtene Menschen – auch unsere binationalen Familien. „Die...mehr

Die doppelte Staatsbürgerschaft und die damit verbundene Optionspflicht gehören für türkischstämmige Jugendliche eigentlich der Vergangenheit an. Der CDU-Parteitag jedoch hat das Thema für sich „neu“ entdeckt und geht integrativ...mehr

Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut: Bündnis um die Nationale Armutskonferenz fordert drei konkrete Schritte gegen Kinderarmut. mehr

Happy Birthday AGG!

09.08.2016

Das Allgemeine Gleichstellungsgesetz wird 10 Jahre alt und steckt doch noch in den Kinderschuhen, um Diskriminierung nachhaltig zu begegnen. „Das Gesetz 2006 zu erlassen war ein wichtiges Zeichen und eine richtige Entscheidung...mehr

Unter diesem Titel beleuchtete die diesjährige familienpolitische Fachtagung des Verbandes binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. diesmal in Kooperation mit dem Europabüro der Metropolregion FrankfurtRheinMain am...mehr

Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. erinnert am 12. Juni 2016 an das Menschenrecht auf Familienleben, das von Gesetzen noch immer beschnitten wird. mehr

Am Internationalen Tag der Familie (15. Mai) erinnert die Welt an die Bedeutung der Familie und ehrt diese. Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften blickt an diesem Tag besonders auf geflüchtete Familien.mehr

Vielfalt in Kitas erfordert Begleitung interkultureller Prozesse. Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. startet seine Kitafortbildung „Vielfalt gestalten“ und unterstützt Kita-Teams in Hessen im...mehr

Anlässlich des Internationalen Tags gegen Rassismus am 21. März sagt der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. noch lauter als sonst „Nein gegen jede Form der Diskriminierung, gegen Menschenhass und...mehr

Am Internationalen Tag der Muttersprache (21. Februar) erinnert der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. an die mehrsprachigen Menschen in Deutschland und deren Beitrag für unser Land. Noch nie ist es...mehr

Auch am Fest der Liebe und Familie werden viele Menschen auf der Flucht sein. Sie suchen – genau wie die heilige Familie vor über 2000 Jahren – Zuflucht, Sicherheit und menschliche Solidarität. Das Ringen um den Familiennachzug...mehr

Das Bundesinnenministerium hat einen Referentenentwurf (Stand 16.11.2015) vorgelegt, der das Recht auf Familienleben unbarmherzig beschneiden soll. Dies ist nicht nur massiv familienfeindlich, sondern auch ein Widerspruch zu der...mehr

Flüchtende Familien benötigen besonderen Schutz und Unterstützung Immer mehr flüchtende Menschen finden in den letzten Wochen den Weg nach Deutschland. Für eine erfolgreiche Integration muss auch nach dem Ankommen an die...mehr

Das Bundesverfassungsgericht entschied am 21. Juli 2015, dass dem Bundesgesetzgeber die Gesetzgebungskompetenz für das Betreuungsgeld fehle und kippte dieses Gesetz. Eine gute Gelegenheit, die freigewordenen Mittel für den...mehr

Europa bleibt beim  Sprachnachweis vor Einreise Der europäische Gerichtshof in Luxemburg hat über den niederländischen Sprachnachweis im Ehegattennachzug entschieden – er ist vereinbar mit der europäischen Vorgabe zur...mehr

Das Recht von Kindern auf Familie wird noch zu häufig durch Staatsgrenzen und Gesetze beeinträchtigt.mehr

Zum Internationalem Tag der Familie am 15. Mai erinnert der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. daran, dass Familienleben in Deutschland vielfältig ist und starke Wegbegleiter benötigt.mehr