Binationales Leben in Deutschland

Binationale Paare und Familien sind keine reinen Zahlen und Fakten, die man in Studien oder Statistiken lesen kann. Es sind Menschen, die oft erfolgreich das im Kleinen (Familie und Partnerschaft) leben, was wir im Großen (Weltpolitik, Gesellschaft) dringend benötigen: ein offenes, friedliches, wertschätzendes und auch aushandelndes Miteinander.

Auf dieser Seite kommen daher die Menschen in binationalen Partnerschaften und Familien zu Wort, um den Menschen hinter einer Bezeichnung sichtbar und erlebbar zu machen.

Verliebt - Verlobt - Verloren

An das Schicksal zahlreicher DDR-Frauen, die sich verbotenerweise in einen koreanischen Studenten verliebt hatten, erinnert der Dokumentarfilm von Sung Huong Cho. Die meisten von ihnen blieben allein in Deutschland zurück. 

In den 50er Jahren schickte Nordkorea besonders talentierte Studenten in die DDR, um sie dort ausbilden zu lassen. Nach ihrer Rückkehr sollten sie sich dann aktiv am Aufbau des Landes beteiligen. 

Was von beiden Staaten als kurzes Intermezzo geplant war, dauerte jedoch in vielen Fällen viel länger. Die oft ungebundenen, jungen Männer, lebenslustig und neugierig auf das westliche Leben, begannen in der DDR einen Lebenswandel zu führen, der den Oberen schnell Sorgen bereitete. Sie leisteten sich "dekadente" Konsumprodukte, tanzten, tranken Alkohol und - verliebten sich. 

Doch Liebesbeziehungen zwischen nordkoreanischen Studenten und DDR-Staatsbürgerinnen wurden sowohl von der DDR als auch Nordkorea als beunruhigend und bedrohlich empfunden. Die Folge war, dass alle diese Beziehungen geheim bleiben mussten - der sofortige Rückruf nach Nordkorea konnte die Konsequenz sein, wenn die Liebe aufflog. Nur wenigen Paaren gelang es, zu heiraten und ihre Liebe zu leben. (Quelle: www.wendland-net.de)


https://www.youtube.com/watch?v=kbTMhNxkGr0

 

 

Heartbeats - binationale Paare aus deutscher Sicht

Im Deutschland Blog des Auswärtigen Amtes finden wir unter Heartbeats die Lebensgeschichten von Menschen, die sich binational gefunden und verliebt haben. Zum Blog: http://blog.deutschland.de/heartbeats-intro/ 

Drei Geschichten zum Reinschnuppern:

Marc & Derek: https://www.youtube.com/watch?v=dGwMmieIJEU& 

Nadia & Ted: https://www.youtube.com/watch?v=j6p1VCr-a_4 

Laura & Denis: https://www.youtube.com/watch?v=VGcC-AZM1sA

Liebe ohne Grenzen

Was heißt "Liebe ohne Grenzen"? Welche Fragen und Schwierigkeiten erleben Paare in aller Welt, die in Deutschland zusammen leben wollen? Die fünfteilige 3Sat-Dokumentationsserie "Liebe ohne Grenzen" gibt Einblicke.